Büro 


Teutoburger Str. 48
33790 Halle Westf.
Telefon 05201 878502-0

make-webdesign

Designer of love at work

Zauberwort SEO

 

SEO die Optimierung Ihrer Internetseite.

 

SEO die Abkürzung von Search Engine Optimization, aus dieser Optimierung von Seiten ist zunehmend ein umsatzstarkes Gewerbe geworden.

 

Macht es Sinn Geld für eine Optimierung der Seite auszugeben?

 

Unbedingt, um eine Seite zu optimieren bedarf es aber schon eine Menge Arbeit. Nur lassen Sie sich hier nichts erzählen und wenn Sie Geld ausgeben dann beauftragen Sie richtige Fachleute. Sollte sich das zu 100% versprochene Ergebnis sich später nicht so wirklich einstellen, dann heißt es am Ende Sie sind schuld. Sind Sie wirklich schuld?

 

Also es heißt SEO aber nicht alles wo SEO draufsteht ist auch SEO drin. Sie und Ihr Webdesigner sind die SEO Spezialisten an vorderster Front. Viele Webdesignagenturen bieten dieses oft als zusätzliches Angebot an, weil Sie können oder wollen diese aufwändige Präparierung nicht im Preis enthalten haben. Manche Webdesigner machen es selbstverständlich zumindest die Grundprogrammierung. Auch hier müssen Sie bedenken das eine gute Webseite schon seinen Preis hat aber ein guter Webdesigner ist die halbe Miete.  Er trägt seinen Teil zum Erfolg der Seite bei, aber auch Sie müssen Ihren Teil dazu beitragen.

 

Sucht man bei google nach SEO oder Optimierung kommen Ihnen vielleicht doch schon mal leichte Zweifel. Diese Agenturen finden Sie meist nur in der google Werbefläche. In den Suchergebnissen den ein oder anderen, blättern Sie mal ab Seite 5 der Ergebnisse da finden Sie dann doch einige mehr.

 

Und das finde ich jetzt spektakulär... SEO Agenturen mit den eigenen Seiten auf den hinteren Rängen.

 

Ich meine das jetzt hier nicht despektierlich, den diese Agenturen haben, wenn Sie wirklich gut arbeiten, auch ihre Berechtigung. Eine Seite die vom Webdesigner nicht entsprechend programmiert wurde, oft weil er billig arbeitet, benötigt jemanden der die Internetseite nachträglich aufrüstet. Für große Unternehmen mit individueller und umfassenden Programmierung ist dieses auch eine echte Aufgabe, nur diese Firmen haben eigene IT Spezialisten, denn das Geheimniswort SEO ist ein dauerhafter Prozess und sollte zumindest klug eingefädelt werden.

 

Um dieses Wort SEO werden Sie auch immer wirklich geheimnisvolle Erklärungen und Arbeitsabläufe finden. Webdesigner gehen da schon offener mit der Erläuterung von Suchmaschinenoptimierung um. Aber die SEO Spezialisten wollen einfach nicht das man hinter die Kulissen schaut, weil es wäre schlussendlich ernüchternd.

 

Im Grunde arbeiten wir alle für Google weil einfach die meisten Menschen dort suchen. Nur Google ist eine „Zicke“ die machen die Regeln und die lassen sich vor allem nicht in die Karten schauen. Ein guter SEO Fachmann kennt deshalb zumindest das was Google z.B. seinen Mitarbeitern empfiehlt, diese Erläuterung findet man leicht im Netz.

 

Stichwort Ranking

 

Hat das Ranking inzwischen ausgedient? Wird Google dies PR Ranking weiter anbieten? Ja da werden einige Internetbranchen, aufgebaut auf dieses Ranking, ins schwimmen kommen. Deshalb wäre schon blöd und dieses Ranking hat schon seine Berechtigung jedoch weniger im Optimierungsverfahren. Die Branche macht sie vielleicht kirre mit dem Ranking, vergessen oder wollen nicht sehen das eine gute und vor allem besuchte Seite mitunter ein schlechtes Ranking hat.

 

 

Stichwort Suchbegriff-Recherche

 

Da hat Google jetzt auch erst mal den Riegel vorgeschoben. Vielen ist es vielleicht noch nicht aufgefallen, Google liefert nur noch über den Sicherheitsserver und liefert die Suchbegriffe für Webmaster im Grunde nicht mehr aus. Dieses ist um einiges mühseliger jetzt geworden.

 

Stichwort Programmierung der Internetseite

 

Hier ist es zwingend erforderlich die Seite entsprechend zu programmieren. Dieses wird Ihnen jeder qualifizierte Webmaster im Vorfeld
anbieten, weil der kennt die Seite besser als jeder andere und weiß wo er ansetzen muss. Er wird Dateien und das präparieren der Seite
für Sie meist günstiger einrichten. Nur wenn es die Webagentur nicht anbietet dann haben Sie keine Wahl und müssen eine SEO Agentur
beauftragen.

 

Stichwort Content

 

Für den Content sind Sie dann schlussendlich verantwortlich. Anspruchsvolle Texte und Inhalte sind der Löwenanteil bei der Optimierung.
Bemühen Sie sich um eine möglichst einzigartige Darstellung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte. Ein geübter, erfahrener Webdesigner
wird Ihnen wertvolle Hinweise geben und er wird manches für Sie vielleicht unverständlich, in eine suchmaschinenfreundliche Form bringen.

 

Stichwort Backlinks

 

Eines der wichtigsten Kriterien lt. Google und auch die Erfahrung zeigt es, sind die Backlinks. Sie sollten prüfen welche Backlinks oder Media-Werbung Ihre SEO Agentur liefert. Sie selber sollten ebenfalls Backlinks sammeln. Vielleicht können Sie den guten alten Linktausch auf Ihrer Seite anbieten. Sehr großen Einfluss haben auch die sogenannten social Backlinks wie Facebook, Google etc. Diese Backlinks bestätigt Google die Wichtigkeit Ihrer Seite.

 

Stichwort Google top ten

 

Google bevorzugt „ehrliche“ Seiten, Seiten die wachsen, beständig sind, z.B. sehr alte Domains, die solide und von Interesse sind. Die Frage ist deshalb wie bleibe ich dauerhaft in einer guten Google Position. Hier spielt wieder Ihr Content eine große Rolle oder auch ein sanftes nach und nach optimieren.

 

Stichwort Ergebnisse

 

Zunächst einmal Geduld, denn ein wirklich solides Ergebnis wird seine Zeit beanspruchen. Dann heißt es, alles richtig gemacht? Versteht Google meine „Sprache“ und habe ich auch nichts was den Robot verwirrt auf meiner Seite? Vielleicht muss die Seite auch noch mal nachgearbeitet werden.

 

Es ist auch manchmal nicht sinnvoll die Home, die Startseite unbedingt auf der ersten Positionen zu haben, sondern es sollten die Unterseiten mit den wirklichen Inhalten fokussiert werden. Was nützt Ihnen wenn Sie unter z.B. Luxuslimousinen vermieten und auf der ersten Position zu erscheinen? Gar nix, Ihre Besucher sind besser bedient wenn sie auf einer der Unterseiten mit den wirklichen Infos landen. Wenn nicht unbedingt erforderlich und Sie überwiegend regional arbeiten, streben Sie regionale Ergebnisse an. 

 

Also lassen Sie sich nichts erzählen und verrückt machen, denn oftmals sind es die kleinen unbedarften Seitenbetreiber die auf den ersten Rängen positioniert sind und selber sich den Schädel kratzen :-)

 

Fazit

 

SEO ja unbedingt!

Sie und Ihre Webagentur machen das Ding in der Regel am besten. Wir sind Millionen von Anbietern im Netz und jeder muss sein Schlupfloch finden. Das ganze Thema ist dennoch sehr komplex und bevor Sie viel Geld ausgeben, sprechen Sie mit Ihrer Webmaster und fragen Sie was und wie gemacht werden muss.

 

 

 

Eine Internetseite ist auch erfolgreich wenn die Mitbewerber zu Ihnen finden und an dieser Stelle mal herzlich Willkommen liebe Mitstreiter, kleiner Gruß aus der Küche. (sie werden mich treten :-)

 

 

 

 

 

Handwerkerseite
Anforderung übersichtlich - hohe Besucherzahlen

 

 

baumen6

 

Anforderung : sehr schlicht - nur Infos

 

  

ueber topgewerbe

 

Industrieseite
Anforderung : nicht zu technisch und kühl

 

 

bayer